Brejpott-Quaker e.V. Kellen
Lambeer 30

47533 Kleve Kellen

 

 

E-Mail

 

Brejpott-Quaker e.V. Kellen
Brejpott-Quaker e.V. Kellen

Ein kurzer Ausflug in unsere Vereinsgeschichte:

 

29. September 1949

Gründungsversammlung der "Brejpott-Quakers".

Nach den Wahlen des Vorstands und der Arbeitsausschüsse war die Gründung unter dem Namen "Kellener karnevalistische Gesellschaft Brejpott-Quakers" endgültig vollzogen.

 

20. November 1949

Herren-Abend" im kleinen Saal von Hotel Braam (Emmericher Str.)

 

21. Januar 1950

"So sinn wej" - 1. Prunksitzung der "Quakers".

Dieser Auftakt wurde u.a. durch die finanzielle Bürgschaft und somit große Unterstützung des Kellener Schützenverein e.V. ermöglicht. Durch diese "Starthilfe" konnten die Prunksitzungen im Saale Braam stattfinden.

 

20. Mai 1950

Jahreshauptversammlung der Quakers.

Hier wurde beschlossen, eine Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht Kleve zu beantragen.

Das "s" im Namen wurde dann später, mit Inkrafttreten der Satzung vom 28. September 1975, erst gestrichen. Doch die "aktiven" Quaker waren dem Vorstand schon um Jahre voraus, als sie in den Liederheften zur Prunksitzung 1967 diese Änderung, hin zu "Breipott-Quaker", schon vollzogen hatten.

 

11.11.1950

Erstmalig wurde mit dem "Wasserholen" am Brejpott eine gute Tradition eröffnet, die aus unserem Verein überhaupt nicht mehr wegzudenken wäre.

Jeder Quaker freut sich schon auf diesen jährlichen Termin, mit dem der Karneval in Kellen dann wieder Fahrt aufnimmt - jeweils mit einem jährlichen Motto...

 

 

Fortsetzung folgt...