Brejpott-Quaker e.V. Kellen
Lambeer 30

47533 Kleve Kellen

E-Mail

 

Brejpott-Quaker e.V. Kellen
Brejpott-Quaker e.V. Kellen

Brejpott-Tröpfchen

Wir, die Brejpott Tröpfchen, sind ein Teil der großen Quaker- Familie.
Mit viel Leidenschaft, Spaß & Fleiß, erarbeiten wir jedes Jahr einen neuen Garde - und Showtanz. Neben dem Tanzen, unternehmen wir regelmäßig Tröpfchen - Ausflüge, die ein fester Bestandteil für unsere Gruppe geworden sind. Die gemeinsame Leidenschaft für das Tanzen, schweißt uns zusammen & wir nennen uns selber gerne eine Tröpfchen - Familie. Viele Lebensereignisse unserer Tänzerinnen haben wir zusammen erlebt.
Wir alle lieben das Tanzen & versuchen in jeder Session unser Herz auf die Bühne zu bringen. Wenn der Saal nach unserem Auftritt klatscht & jubelt, wissen wir, dass sich der Fleiß & jedes „Tröpfchen“ Schweiß gelohnt hat.
Die Zahlen „5,6,7,8“ sind das Mantra einer jeden Tänzerin - wenn auch du Lust hast mit uns auf der Bühne zu stehen & das Publikum zu begeistern, dann melde dich bei einer unserer Trainerinnen!

 

Das Trainerteam für den Gardetanz besteht aus Alina Grömping, Mara Brückner und Alisa Fleskes.

Der Gardetanz wird jeden Montag zwischen 19:30 und 21:30 Uhr in der Turnhalle der Willibrord Grundschule in Kellen trainiert.

 

Das Trainerteam für den Showtanz besteht aus Magdalena Kaufmann, Julia Peters, Katrin Börgers und Alisa Fleskes. 

Der Showtanz wird jeden Donnerstag zwischen 20:00 und 22:00 Uhr in der Turnhalle der Karl-Kisters Realschule in Kellen traniert. 

Die 11 Tröpfchen-Gesetze:

§ 1       Keine Schuhe auf dem Tisch !!!

§ 2       Wenn nichts mehr geht kann man immer noch klatschen

§ 3       Wer nicht hüpft, der ist kein Tröpfchen *hey hey*

§ 4       Egal wie alt du bist, Kara ist älter

§ 5       Kein / Keine…

  • Glitzer auf der Bühne
  • Männer / Flaschen auf der Kegelbahn

§ 6       Grün steigt hinten ein

§ 7       Salat ohne Dressing

§ 8       Wir sind nicht zum Stricken hier

§ 9       Durcheinander ist unser miteinander

§ 10     Go for Glory *wuuuuh*

§ 11     Einer muss immer verlieren, nicht wir!